Herr Kassen aus Bünde (Hl Georg)
schrieb am 13.08.2018:

Liebe Fam. Weindel, wir hatten eine wunderschöne Zeit bei Ihnen. Frühstück im Park, erfrischen im Schwimmteich, geselliges Zusammensein, Grill.- und Bayrischer Abend, u.v.m.......... Der Urlaub bei Ihnen hat uns sehr gut gefallen. Mit lieben Grüßen sagen wir Danke! Tina, Frank, Tim und Mara Kassen

Fam. Neyka
schrieb am 23.07.2018:

Liebe Frau Weindel, lieber Herr Weindel,
es ist schon etwa 14 Tage her, als wir uns in Ihrem schönen Haus verabschiedet haben. Letztes Wochenende haben wir unseren Freunden, die von Baden Württemberg uns besuchten, von unserem tollen Aufenthalt auf Ihrem Hof erzählt. Und sie besuchten begeistert Ihre Homepage und freuten sich darüber, dass auch ihr Hund bei Ihnen willkommen ist.
Es war ein wunderschöner und wiederholenswerter Urlaub. Dazu hat nicht nur die schöne Landschaft, sondern auch Ihre liebenswerte und sehr aufmerksame Art, die unglaublich erholsame Ruhe, das geschmackvolle Ambiente und die Vielseitigkeit Ihres ansprechenden Freizeitangebotes beigetragen. Wir konnten in den zwei Wochen gar nicht alles nutzen. Schon dass ist ein Grund, nochmal zu Ihnen zu kommen. Nur zu gerne denken wir an die erholsame Zeit zurück, in der wir neue Kraft getankt und neue Eindrücke mitgenommen haben. Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehen.
Liebe Grüße Fam.Neyka

Herr Meier aus Velpke (Hl Franziskus)
schrieb am 23.07.2018:

Liebe Familie Weindel, ich bin heute den ersten Tag wieder am Arbeiten und daher auch das erste Mal wieder vor dem Rechner. Sie werden sicherlich immer nur "Gutes" von Ihren Gästen hören. Es waren wirklich zwei tolle Wochen. Wenn wir hier zuhause von Ihrer Anlage und Ihnen selbst erzählen, geraten wir beide immer noch in`s Schwärmen. Auch unsere "Nachfolger" wollten gar nicht mehr nach Hause. Wir werden ganz bestimmt wieder zu Ihnen kommen, allerdings wird dann unsere Reisezeit im Frühjahr oder im Herbst liegen. Unser Fivo ist immer noch nicht ganz fit. Wir mussten auch hier noch mal mit ihm zum Arzt. Leider haben wir es versäumt, die Ein- oder Andere Holzbearbeitungstechnik zu lernen, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allem stets Gesundheit. Danke und Gruß Adrian und Nicole Meier

Tim und Jasper mit Mama und Papa aus Hamburg (Hl Magdalena)
schrieb am 23.07.2018:

Unser Urlaub mit Mama und Papa war einfach nur cool! Wir hatten eine Luxus Ferienwohnung mit eigenem Zimmer und Doppelbett. Dort haben wir aber nur geschlafen. Draußen gab es viel zu viel zu entdecken. Da waren erstmal die anderen Jungs mit denen wir uns gleich gut verstanden haben. Dann konnten wir im Garten Seilbahn fahren, das Klettergerüst erobern und beim Wasserlauf unsere eigene Überschwemmung bauen. Der Pool ist auch sehr cool. Wir waren jeden Tag drin. Im anderen Pool durften nur die großen Fische schwimmen. Die haben wir jeden Tag mit Herrn Weindel füttern dürfen. Jetzt kommst noch besser! Es gibt ein riesiges Spielzimmer mit Billard, Tischkicker, Lego und Playmobil. Unseren Eltern mussten den ersten Ausflug ohne uns machen. Zu schön war es hier! Draußen gab es noch Tischtennis oder Federball. Aber das aller coolste war, dass unsere Eltern total gechillt waren. Wir waren unterwegs und Mama und Papa haben am Pool oder im Garten gelegen und sich erholt. Papa fand den Kühlschrank mit den Bier ganz toll. Mama die Fische! Wir haben uns dann von Mama und Papa überzeugen lassen und sind dann doch mal zu einem Ausflug mit bekommen. Wir waren mit dem Dampfer auf dem großen See unterwegs und haben uns ein Tag ein Kanu ausgeliehen (ganz schön wacklig). Die Fahrt in die Berge war echt kurz und wir sind mit der Seilbahn auf einen großen Berg gefahren und gewandert. Am aller aller besten haben uns Frau und Herr Weindel gefallen! Die sind beide soooo nett und immer da wenn man sie braucht! Mama und Papa, wenn ihr das hier lässt, nächsten Jahr wollen wir wieder hier hin! Bitte, bitte, bitte...

Herr Von Holdt aus Hamburg (Hl Konrad)
schrieb am 30.06.2018:

Wir hatten eine wunderbare Woche in ihrem Haus und in der Wohnung "Konrad". Die Wohnung ist liebevoll eingerichtet und es ist alles vorhanden, was man im täglichen Urlaubsalltag benötigt. Sehr schon sind auch die diversen Plätze auf dem parkähnlichen Gelände. Erwähnenswert ist auch der kleine Badeteichd. Wir haben ihn jeden Morgen genutzt. Die weiteren Aufenthaltsräume sind geschmackvoll eingerichtet. Wir haben sie aber auf Grund des tollen Wetters nicht genutzt. Wir denken gerade darüber nach, ob wir im September noch einmal für eine Woche an den Chiemsee in die bekannte Wohnung kommen. Die Pächter sind tolle Gastgeber.